LightStream Lasertherapie: Ohne Nebenwirkungen bei Schmerzen und Wunden!

Patienten und Tierhalter

Die LightStream Lasertherapie von Reimers & Janssen ermöglicht eine effektive Behandlung ohne den Einsatz von Medikamenten, ganz einfach durch den gezielten Einsatz von Licht.

Das neue LightStream Lasersystem ist so leistungsfähig, dass mittels non-invasiver Laserstrahlen gezielt ganze Hautareale oder tief liegende Gewebeschichten stimuliert werden können. Der Vorteil gegenüber einer invasiven oder medikamentösen Behandlung: Die Lichttherapie ist frei von Nebenwirkungen. Sie wirkt auf natürliche Weise, indem sie die körpereigene Regeneration unterstützt und so den Heilungsprozess anregt.

Reimers & Janssen produziert seit über 30 Jahren medizinische LightStream Laser Systeme auf der Basis non-invasiver Laserstrahlen. Wurden die Geräte anfangs nur zur Akupunktur in der traditionellen chinesischen Medizin eingesetzt, werden Sie heute aufgrund des technischen Fortschritts für viele Indikationen auch in der klassischen Medizin verwendet, besonders in der Schmerztherapie oder zur verbesserten Wundheilung nach einem operativen Eingriff.

Durch die schmerz- und nebenwirkungsfreie Behandlung eignet sich die LightStream Lasertherapie auch für Kinder und Tiere. LightStream Laser werden in der Alternativ-Medizin als auch von Allgemeinmedizinern, Orthopäden und Veterinären eingesetzt.

Wie funktioniert die Behandlung mit Laserlicht?

Wellenlänge

Das LightStream Lasersystem stellt dem Therapeuten zahlreiche Laser mit verschiedenen Wellenlängen und unterschiedlicher Leistungsabgabe zur Verfügung.

Entsprechend dem Behandlungsziel werden die physikalischen Eigenschaften des Lasers so gewählt, dass die gewünschte biologische Wirkung auf das Gewebe eintritt. So werden dort, wo Gewebe das Licht absorbiert, die Zellen belebt, der Blutfluss sowie Stoffwechsel angeregt und die Sauerstoffversorgung verbessert.

Der behandelnde Arzt kann die Dauer und Intensität entsprechend der Indikation variieren. Je nach Indikation führt der behandelnde Arzt dem Körper die nötige Energie zu. Die Behandlungsdauer kann dabei von einigen Sekunden bis zu ca. 20 Minuten betragen.

Vorteile der LightStream Lasertherapie

  • ohne Nebenwirkungen und Schmerzen
  • aktiviert den Zellstoffwechsel
  • unterstützt körpereigene Regeneration
  • regt den Heilungsprozess an

Noch Fragen

Hinweis: Die niederenergetische Lasertherapie ist in Deutschland wissenschaftlich noch nicht anerkannt und gehört zu den komplementären Therapieverfahren.